www.timber-online.net

Steirischer Wald // Steirische Waldgesellschaften
 // Nördliche Randalpen
FICHTE02.jpg © red.größer

Fichten-Tannen-Buchen-Wald

Der Fichten-Tannen-Buchen-Wald ist die Leitgesellschaft der Montanen Stufe zwischen 600 und 1400 m Seehöhe. Er ist der typische Bergwald mit ausgeglichener Michung der drei Hauptbaumarten und zahlreichen Nebenbaumarten (Ahorn, Esche, Ulme, Linde, Eibe, usw). Er ist artenreich und stabil. Bei günstigem Standort ist ein höherer Nadelholzanteil tragbar.

Dieser Wald bietet einen großen waldbaulichen Spielraum und hat hohe Wuchsleistung.


Autor: Steiermärkischer Forstverein
15.02.2008, 16:40 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen