www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Diverses

Italiens Wirtschaft hellt sich auf

Barometer für Geschäftsklima stieg im Dezember

Flagge Italien © Archivgrößer Die Stimmung in den Chefetagen im rezessionsgeplagten Italien hat sich zum Jahresende aufgehellt und ist so gut wie zuletzt im Juli 2012, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Das Barometer für das Geschäftsklima stieg im Dezember um 0,2 auf 83,6 Punkte, wie Istat am 30. Dezember in Rom mitteilte. Die Daten umfassen die Industrie, den Einzelhandel, den Bausektor und die Dienstleister. Der Index allein für die Industrie kletterte um 0,2 auf 98,2 Zähler (höchster Stand seit August 2011). Besser lief es zum Jahresende auch am Bau, wo sich die Auftragsbücher füllten.

2014 rechnen Experten wieder mit einem spürbaren Anziehen der Konjunktur. Die EU-Kommission sagt Italien für nächstes Jahr ein Wirtschaftswachstum von 0,7% voraus. Dies hängt laut Einschätzung jedoch davon ab, ob dringend benötigte Reformen im Jahresverlauf durchgebracht werden.


Autor: Christoph Zeppetzauer (für Timber-Online bearbeitet)
02.01.2014, 08:08 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen