www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Diverses

Verhaltener Start der Forst Austria-Messepremiere

Trotz hochkarätiger Fachreferenten sind viele Aussteller enttäuscht

Die Eröffnung der erstmals zusammengelegten Kongressmessen für alpine Lebensraumsicherung im Messezentrum Salzburg am 12. März hätte sich die Messeleitung bestimmt anders gewünscht. Bei Schönwetter und mitten in der Arbeitswoche blieb der erhoffte Besucheransturm in den Messehallen leider aus. Der Plan der Messe mit drei zeitgleich laufenden Kongressen (acqua alta alpina, hydopower alpina und forst austria alpina) vor allem beim Fachpublikum punkten zu können, ging somit nur mit Vorbehalt auf. Obwohl über 60 namhafte Experten aus den Bereichen Naturgefahrenmanagement, Wasserkraft und Bergwaldbewirtschaftung in kompetenter und ausführlicher Weise ganztägig über die neuesten und wichtigsten Trends in Wirtschaft, Forschung und Praxis informieren, fanden sich insbesondere in der Forstsparte nur wenige Interessenten ein.

Bis morgen geht im Messezentrum parallel auch der Jugend-Klimagipfel über die Bühne, auch hier das gleiche Bild: Die junge Zielgruppe ist so gut wie kaum präsent. Für den letzten Messetag, den 14. März, wurde für 9.30 Uhr noch eine Pressekonferenz am Stand Alpinforum zum Thema "Naturgefahren-Management in Salzburg" angekündigt.

Die Messe hält zuversichtlich an einer Fortführung des jungen Messeevents fest: "Das Konzept ist gut. Bund und Land haben uns bestmögliche Unterstützung zugesichert. Die Forst Austria ist trotz guter Werbung einfach noch zu wenig als Marke bekannt, in zwei Jahren werden wir mit neuen Ideen und Plänen durchstarten", war zu erfahren. Optimiert werden soll dabei vor allem der Zeitpunkt und -rahmen der Kongressveranstaltungen damit auch die Ausstellerseite nicht zu kurz kommt. Ziel sei es auch, mehr Schüler und Ausbildungsstätten mit ins Boot zu holen. Weitere Vorschläge und Kritikpunkte zur Messepremiere holt die Messeleitung auch seitens der Aussteller ein.


Autor: DI Andreas Fischer vom Messezentrum Salzburg
13.03.2014, 16:44 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen