www.timber-online.net

Meldungen // Grüner Zweig

Steiermärkischer Forstverein vergibt Auszeichnung "Grüner Zweig" an Dr. Erwin Thoma

Anlässlich der Jahrestagung des Steiermärkischen Forstvereins am 23. Mai 2014 in Krieglach wurde der „Grüne Zweig“ an Dr. Erwin Thoma für seinen Einsatz um Wald und Holz in die Köpfe und Herzen der Menschen zu bringen, verliehen.

Bild_Aldrian_Thoma.JPG © Maierhofergrößer Erwin Thomas Naturverbundenheit ließ ihn früh den Beschluss fassen Förster zu werden. Mit seiner Holzbaufirma errichtet Thoma heute weltweit Häuser, die zu 100 Prozent aus Holz bestehen. Nicht genug, als erfolgreicher Buchautor und begnadeter Rhetoriker bringt er den Menschen den Wald, das Holz und seine Verwendung als „Lebensmittel“ nahe. Als der, der auch die geheime Sprache der Bäume spricht, liefert er einen bedeutenden Beitrag zur Bewusstseinsbildung vom Wert des Waldes.   Grüner Zweig Der „Grüne Zweig“ wird seit 1990 an Personen oder Institutionen verliehen, die sich besonders für den steirischen Wald und die Forstwirtschaft einsetzen, ihn durch ihre Aktivitäten erhalten, fördern und weiterentwickeln. Die Ausgezeichneten sind nicht unmittelbar in der Forstwirtschaft tätig.   Der „ grüne Zweig“ ist eine Reliefschnitzarbeit aus Ahornholz mit Keramikeinlagen, gestaltet und hergestellt von Schülern und Mitarbeiterinnen der Forstschule Bruck unter der Leitung von Linde Hantsch.


Autor: Maierhofer
27.06.2014, 13:01 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen