www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Diverses

Weitere Konjunkturabkühlung erwartet

Schlechte Indikatoren im Oktober

ZEW_TO © ZEWgrößer Im Oktober sind die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland um 10,5 Punkte gefallen, meldet das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim. Der Index steht nun bei –3,6 Punkten. Er liegt das erste Mal seit November 2012 wieder im negativen Bereich. Gesunken ist auch die Bewertung der aktuellen konjunkturellen Lage in Deutschland. Der Indikator verliert 22,2 Punkte und steht nun bei 3,2 Punkten.
Der Indikator für die Konjunkturerwartungen für die Eurozone hat im Oktober um 10,1 Punkte gegenüber dem Vormonat verloren. Er notiert bei 4,1 Punkten.
Der Indikator für die aktuelle Konjunkturlage im Euroraum hat sich um 13 Punkte auf –56,8 Punkte verschlechtert, informiert man.


Autor: Birgit Fingerlos (für Timber-Online bearbeitet)
14.10.2014, 13:50 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen