www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Diverses

Deutsches Verfassungsgericht kippt Erbschaftsteuer

Familienbetriebe dürfen auch weiterhin steuerfrei vererben

Paragraph_Schwarz.jpg © Archivgrößer Steuerbefreiungen beim Vererben von Betrieben in Deutschland sind weitgehend verfassungswidrig, berichtet die Welt online. Der Gesetzgeber muss mehrere Ausnahmeregelungen bis zum 30. Juni 2016 abschaffen, bis dahin sind die Vorschriften weiter anwendbar, wie das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch in Karlsruhe verkündete.

Kleinere und mittlere Familienunternehmen dürfen der Entscheidung zufolge bei der Erbschaftssteuer auch weiterhin vollständig entlastet werden, um ihre Existenz und Arbeitsplätze nicht zu gefährden. Unzulässig sei es hingegen auch Großunternehmen weiterhin ohne konkrete Bedürfnisprüfung von der Erbschaftsteuer zu verschonen.


Autor: Günther Jauk (für Timber-Online bearbeitet)
17.12.2014, 14:00 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen