www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Diverses

Konjunkturerwartungen so positiv wie zuletzt im Mai

Indikator stieg in Deutschland zum zweiten Mal in Folge

Flagge Deutschland © Public domaingrößer Die ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland fallen im Dezember zum zweiten Mal in Folge positiver aus. Der Stand von 34,9 Punkten (+23,4) sei der höchste seit Mai. Grund für den Optimismus seien „günstige wirtschaftliche Rahmenbedingungen in Form eines schwachen Euros und eines niedrigen Ölpreises“, kommentiert ZEW-Präsident Clemens Fuest.
Die aktuelle Lage wurde von den befragten Finanzmarktexperten ebenfalls besser bewertet als im Vormonat – +6,7 auf 10 Punkte.
Für die Eurozone sei auch mit einer Verbessung zu rechnen. Nachdem sich der Indikator für Konjunkturlage im November um 3,1 auf –62,8 Punkte veschlechtert hat, legte der Erwartungsindikator im Dezember um 20,8 Zähler auf einen Stand von 31,8 Punkten zu.


Autor: Dinah Urban (für Timber-Online bearbeitet)
16.12.2014, 11:27 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen