www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Diverses

Schweizer Wald- und Holzwirtschaft durch Wechselkurs bedroht

Massive Verschlechterung der Ertragslage befürchtet

Schweizer Waldbesitzer befürchten einen deutlichen Ertragseinbruch bei Rundholz-Exporten in den Euro-Raum durch den jüngsten Wechselkursverfall. Zwischen 2010 und 2013 gingen, bedingt durch die Euro-Abwertung, auch der Jahreseinschnitt der Schweizer Sägeindustrie um 30 % auf 1,65 Mio. fm zurück, was viele Waldbesitzer vermehrt in den Export drängt (siehe Link 3). Zusätzlich unter Druck kommt man durch den Import von günstigeren Holzprodukten aus dem Ausland. Der Dachverband der Schweizer Waldwirtschaft fordert staatliche Unterstützung, unter anderem die Wiederaufnahme der Förderung für Walderschließung.


Autor: Thomas Buchhäusl (für Timber-Online bearbeitet)
16.01.2015, 08:33 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen