www.timber-online.net

Meldungen // Forstverein
 // Bücher

Die Rückkehr der Bäume in unser Leben:

Unternehmer und Bestseller Autor Erwin Thoma lehrt vom Aufbruch ins postfossile Zeitalter

Salzburg, am 15. Jänner 2016. Es ist eine österreichische Erfolgsgeschichte: Anfang der 1990er Jahre gründete Erwin Thoma ein Unternehmen, das sich auf die Errichtung von Holzhäusern spezialisiert hat. Mittlerweile verwirklichte der gebürtige Salzburger zahlreiche zukunftsweisende Bauprojekte, erhielt viele internationale Auszeichnungen und konnte die Diskussion um die umstrittene Wirkung von Mondholz für sich gewinnen. Mit Wäldern und Bäumen beschäftigt sich Erwin Thoma schon sein ganzes Leben. Sein umfangreiches Wissen, das sowohl auf seinem großen Erfahrungsschatz und dem des Großvaters aber auch auf der modernen Wissenschaft beruht, vermittelt er in drei außergewöhnlichen Büchern, die nun im Servus Buchverlag erscheinen.


Holzwunder: Die Kraft der Bäume wissenschaftlich belegt

buch-holzwunder-erwin-thoma.jpg © Maierhofergrößer Mit seinem neuesten Buch „Holzwunder. Die Rückkehr der Bäume in unser Leben“ bringt Holz-Experte Thoma nun zahlreiche Beispiele, wie Menschen, speziell im urbanen Lebensraum, von der Kraft der Bäume profitieren können. Erwin Thoma geht in seinem Buch auf Beschaffung und Besonderheiten der Bäume ein, erläutert ihr Wesen und zeigt, was damit in der Stadt passieren kann – darunter sind beeindruckende Projekte wie das zehngeschossige Rathaus der Stadt Venlo in den Niederlanden oder auch die Holz100-Fabrik im Schwarzwald, in der bis zu 200 Häuser pro Jahr erzeugt werden und der Strom komplett durch Sonnenstrahlen gewonnen wird. In „Holzwunder“ wird aber auch der Wissenschaft Raum gegeben: Zum ersten Mal werden die Ergebnisse der Mondholz-Forschung von Prof. Dr. Ernst Zürcher für ein breites Publikum publiziert und das Wissen, wie und warum Mondholz funktioniert, zugänglich gemacht. Thoma zeigt, dass die wissenschaftlichen Lösungen für die Anforderungen des postfossilen Zeitalters bereits gefunden sind.


Drei Bücher des Bestseller Autors in neuem Gewand

Mit seinem neuesten Buch komplettiert Thoma das Buch-Trio rund um die Wunder des Waldes und des Holzes: „Dich sah ich wachsen. Was der Großvater noch über Bäume wusste“ erscheint in Neuauflage. Erwin Thoma hat das Wissen seines Großvaters über Bäume jahrelang in Tagebüchern gesammelt – und in Buchform gebracht. „Die geheime Sprache der Bäume. Die Wunder des Waldes für uns entschlüsselt“ ist ein Erfolgsbuch, das sich alleine im Ecowin Verlag über 40.000 Mal verkauft hat. Nun erscheint das Werk ebenfalls im Servus Buchverlag und in neuer Aufmachung.


Über den Autor:

Ing. Dr. Erwin Thoma wurde 1962 in Bruck am Großglockner geboren. Seine Liebe zur Natur lässt ihn früh den Beschluss fassen, Förster zu werden. Inmitten der mächtigen Baumriesen des Karwendels studiert er die Geheimnisse des Waldes, sein Wissen setzt er in der später gegründeten Holzbaufirma ein, um Häuser aus 100 Prozent Holz zu bauen – ein Weltpatent. Seine Entwicklungen beschäftigen mehrere europäische Universitäten. Für seine Häuser hat Thoma bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u.a. den Salzburger Innovationspreis sowie die bislang einzige „Cradle to Cradle“-Gold-Zertifizierung für ein Baumaterial. Mit seiner Frau Karin lebt er in Goldegg.   Erwin Thoma, Holzwunder - Die Rückkehr der Bäume in unser Leben; mit Erwin Thoma Holz-Mond-Kalender für die Jahre 2016-2026, Servus Buchverlag, ET: 20.1.2016, Hardcover mit Schutzumschlag, 145x210 mm, 240 Seiten, ISBN-13: 978-3-7104-0105-3, E-Book: 978-3-7104-5017-4, Preis: 19,95 EUR (A/D) / 28,50 CHF, Preis E-Book: 14,99 EUR (A/D) / 22,00 CHF*


Autor: Maierhofer
23.03.2016, 14:21 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen