www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

Oberforstrat i.R. Dipl.-Ing. Paul Putz – 60 Jahre

Am 24.1.2016 feierte Oberforstrat DI Paul Putz seinen 60. Geburtstag. Aufgewachsen in Gußwerk als Sohn eines Forstmeisters, wurde Paul Putz nach dem Studium der Forstwirtschaft im Jahr 1984 in den Landesdienst aufgenommen und dem Forstbauhof zugeteilt, den er auch drei Jahre lang führte. Nach Freiwerden der Stelle des Bezirksforsttechnikers in seinem Heimatbezirk wurde Paul Putz im Jahre 1989 mit der Leitung der Bezirksforstinspektion Mürzzuschlag betraut. Mit der Bezirkszusammenlegung Bruck-Mürzzuschlag wurde sein Zuständigkeitsgebiet auch auf den Forstbezirk Bruck/Mur ausgedehnt. Über 25 Jahre brachte sich Paul Putz mit hohem Einsatz für den Wald sowie die Waldbesitzer ein und zeichnete sich insbesondere durch seine gewinnende Art sowie sein lösungsorientiertes Vorgehen aus. Aus gesundheitlichen Gründen wechselte Paul Putz mit Jänner 2016 in den Ruhestand. Ich darf mich bei Paul Putz auf diesem Wege für seine umsichtige und vorbildliche Führung der Bezirksforstinspektion Bruck-Mürzzuschlag und der ausgezeichneten Zusammenarbeit mit der Landesforstdirektion herzlich bedanken und wünsche dem Jubilar zu seinem Geburtstag alles Gute und vor allem Gesundheit für seinen neuen Lebensabschnitt.


Autor: HR DI Michael Luidold, Landesforstdirektor
23.03.2016, 14:27 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen