www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

FD FR h.c. DI Walter Purrer - 90 Jahre

Ein prominentes Mitglied des Steiermärkischen Forstvereines feierte am 18 Februar 2016 seinen 90. Geburtstag:
Forstdirektor FR.h.c. DI. Walter Purrer
Zu dem in der Fachpresse beschriebenen Lebenslauf gehören die Initiativen und Aktivitäten, die er im Bereich der Forstvereine setzte, ein weit gespannter Arbeitsbereich, den der hier Geehrte abdecken konnte.
Hier seien einige Aktivitäten angeführt, die aus seiner Initiative entstanden sind und aus dem heutigen forstlichen beruflichen Bewusstsein nicht wegzudenken sind:

Sein Einsatz zur Bewusstseinsbildung rund um das Waldsterben: Er war wiederholt Reiseleiter in die schwer getroffenen Gebiete Nordböhmens und des Erzgebirges. Er lud anlässlich einer Österreichischen Forsttagung in Zwettl die höchsten Forstbeamten jener kommunistischen Ländern mit dem höchsten Anteil der forstschädlichen Luftverunreinigungen ein und wir hörten ihr Stellungnahmen.

Sein Einsatz rund um die Reform der „Forstlichen Bundesversuchsanstalt“. Diese Bemühungen führten zur Gründung einer Körperschaft öffentlichen Rechts, wie wir das „BFW“ heute kennen.

Sein Aufbau eines grenzüberschreitenden Netzwerkes unter den Forstleuten unserer östlichen Nachbarländer während schwieriger politischer Verhältnisse.

Zur Zeit seines Vorsitzes im Österreichischen Forstverein wuchs der Hauptausschuss des Österreichischen Forstvereines zu einem repräsentativen Gremium in der Forstpolitik. Heute freut sich Walter PURRER über seine zahlreichen und beruflich äußerst erfolgreichen Nachkommen.

Ad multos ANNOS!


Autor: Bertram Blin
23.03.2016, 15:40 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen