www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

Oberforstrat Dipl.-Ing. Klaus Kofler – 60 Jahre

Am 10.08.2016 feierte Oberforstrat DI Klaus Kofler seinen 60. Geburtstag. Aufgewachsen als Sohn eines Oberförsters in Gutenberg bei Weiz, trat Klaus Kofler nach dem Studium der Forstwirtschaft an der Universität für Bodenkultur in Wien im Jahre 1983 in den Landesdienst ein und war zunächst bis 1985 als Fachlehrer für Waldwirtschaft an der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Grabnerhof tätig. In weiterer Folge wechselte Klaus Kofler zur Agrarbezirksbehörde Graz und war ein Jahr im Referat Teilung-Regulierung beschäftigt. Nach erfolgreich absolvierter Staatsprüfung für den höheren Forstdienst wurde Klaus Kofler in den forstpolitischen Dienst des Landes Steiermark versetzt und im Jahre 1987 mit der Leitung der Bezirksforstinspektion in seinem Heimatbezirk Weiz betraut. In seiner nunmehr bereits fast 30 Jahre währenden Aufgabe als zuständiges Organ des Forstaufsichtsdienstes hat Klaus Kofler nicht nur eine wesentliche Verbesserung der Waldgesinnung erreicht, sondern betreffend die Verjüngungs-, Wildschadens- und Aufschließungssituation den Forstbezirk Weiz durch seine Arbeit nachhaltig positiv geprägt. Dabei sind ihm neben seinem hohen Fachwissen auch sein vorbildlicher Umgang mit den Waldbesitzern und seine pädagogischen Fähigkeiten entgegen gekommen und so haben auch zahlreiche junge Kollegen im Landesforstdienst einen Teil ihrer Ausbildung bei Klaus Kofler in der Bezirksforstinspektion Weiz absolviert. Ich gratuliere dem bei Forstleuten und bei Waldbesitzern gleichermaßen geschätzten Kollegen sehr herzlich zum Geburtstag, wünsche ihm alles Gute und vor allem Gesundheit.


Autor: LFD HR DI Michael Luidold
11.10.2016, 15:02 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen