www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

OFM Dipl. Ing. Heinrich Koidl – 75 Jahre

Oberforstmeister Dipl. Ing. Heinrich Koidl feierte am 5. September seinen 75. Geburtstag. Der Jubilar wurde als Sohn eines Schwarzenberg´schen Oberförsters geboren und trat nach Abschluss des Forstwirtschaftsstudiums an der Univ. für Bodenkultur im Jahre 1965 in den Schwarzenberg´schen Betrieb ein, wo er ab 1969 mit Revierleiteraufgaben sowie zentralen Aufgaben an der Forstdirektion betraut wurde. Im Jahre 1999 wurde er in das kollektive Führungsorgan berufen. Heinrich Koidl war bekannt als ein überzeugter Verfechter einer naturnahen Waldentwicklung und setzte sich stets für einen dem Lebensraum angepassten Wildstand ein. Sein geradliniges Denken, absolute Handschlagsqualität, ein stets offenes Wesen mit der Bereitschaft anderen mit Rat und Tat hilfreich zur Seite zu stehen, wurden und werden sehr geschätzt. Als Vorsitzender der Wirtschaftsführer der Steiermark hat er die Wirtschaftsführerregionaltagung in Niklasdorf zu einem Ort des Erfahrungs- und Informationsaustausches umgestaltet. Viele Verdienste erwarb sich Heinrich Koidl auch als Vertreter des Betriebes im Arbeitgeberverband, als Prüfer bei der Staatsprüfung für den Försterdienst, als Mitglied des Bezirksjagdrates, aber auch als Regional-Chairman für Salzburg im Lions Club International. Seit seiner Pensionierung im Jahre 2002 engagiert sich Heinrich Koidl besonders als Mitglied des Gemeinderates von Tamsweg sowie als Mitglied des Pfarrgemeinderates, wo er sich bei der Generalsanierung der Wallfahrtskirche St. Leonhard große Verdienste erworben hat. Der Steiermärkische Forstverein wünscht Ofm. Dipl. Ing. Koidl zum Geburtstag alles Gute und beste Gesundheit für viele weitere Lebensjahre.


Autor: Red.
11.10.2016, 15:00 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen