www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Biomasse

Wärme aus zertifizierter Hand

Esterhazy setzt neue FHP-Richtlinie zur Übernahme von Energieholz um

energieholzstapel © Jermanngrößer Die Esterhazy Wirtschaftsbetriebe setzen neben regelmäßigen Schulungsmöglichkeiten für Mitarbeiter auf Prüfungen durch unabhängige Organisationen. „Als einer der größten Waldbesitzer Österreichs war es für Esterhazy eine Selbstverständlickeit, die neue FHP-Richtlinie zur Übernahme von Energieholz umzusetzen", heißt es aus dem Unternehmen. FHP ist eine Arbeitsgemeinschaft der österreichischen Forst- und Holzwirtschaft mit dem Ziel, Holz in Österreich sowie am internationalen Holzmarkt wirksam zu vermarkten und als zukunftsträchtigen Rohstoff zu positionieren. Die gesamte Forstbelegschaft hat die Prüfung zum „Zertifizierten Energieholzübernehmer“ der Holzforschung Austria mit Erfolg abgelegt. Bei der Rezertifizierung frischte das Forstpersonal sein Wissen zu den Themen Qualitätssicherung, Normenangaben, Probeentnahmen sowie Ermittlung des Wassergehaltes auf.


Autor: Paul Göhler, für Timber-Online
12.12.2016, 07:36 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen