www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

FR h.c. FD DI Bertram Blin - 80 Jahre

Forstrat h.c. FDir. Dipl.-Ing. Bertram Blin, Niklasdorf-Kletschach, feierte am 16. Oktober seinen 80. Geburtstag. 1936 in London geboren, in Wien und Vorarlberg aufgewachsen, absolvierte Blin nach einem Studienjahr an der Forstfakultät der Utah State University/US 1963 das Forststudium an der Universität für Bodenkultur Wien. Nach der Wirtschaftsführerprüfung und achtjähriger Arbeit im Verband der Forstbetriebe übernahm er die Leitung des Fürstlich Liechtensteinschen Forst- und Sägebetriebes sowie der Jagd in Kalwang. Hinzu kam später die Führung des Forstamtes Hohenau im Weinviertel. In den 1980er-Jahren leitete Blin Forstbetriebe des Prinzen Reuß in der Steiermark und Niederösterreich, 1991 bis 1993 das Forstgut Hohenberg in Radmer und widmete sich seither vor allem dem eigenen Forstbesitz in Kletschach. 1989 wählte ihn der Österreichische Forstverein zum Präsidenten, die Funktion, die er engagiert 20 Jahre ausübte. Er ist aktiv im Vorstand des Steiermärkischen Forstvereins tätig und seine Erfahrung und seine Stimme haben nach wie vor Gewicht. Der Vereinsvorstand, stellvertretend für den gesamten Verein, bedankt sich für sein langjähriges Engagement zum Wohl unseres Waldes und der Menschen und wünscht dem Jubilar alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und Lebensfreude. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre gemeinsame Zusammenarbeit.


Autor: Anton Aldrian, Johannes Wohlmacher
20.12.2016, 15:13 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen