www.timber-online.net

Meldungen // Forstverein
 // Bücher

Nachhaltige Biomassenutzung schützt Klima und Natur

Der Österreichische Biomasse-Verband veröffentlicht die Broschüre „Bioenergie und Umweltschutz“. Darin arbeiten nationale und internationale Experten Chancen und Risiken der Biomassenutzung auf und zeigen, dass Klimaschutz und Naturschutz keinen Widerspruch darstellen müssen. Nach Unterzeichnung des Klimaschutzabkommens von Paris ist Österreich aufgefordert, die beschlossenen Ziele umzusetzen. Meinen wir es ernst mit dem Verantwortungsbewusstsein für jetzige und kommende Generationen, bedeutet dies die Abkehr von Kohle, Erdöl und Erdgas sowie den Umstieg auf erneuerbare Energien. Eine Vorreiterrolle nimmt hier beispielsweise Dänemark ein, wo der Einbau von Ölheizungen in Gebäuden bereits im Jahr 2012 verboten wurde, wie im Beitrag des Dänischen Energieverbandes nachzulesen ist. Welche Einsparung von Treibhausgasemissionen durch den Ersatz von Kohle durch Energieholzsortimente in Biomasse-KWK-Anlagen möglich ist, schildert die Abhandlung des ehemaligen Klima- und Energieberaters des britischen Premierministers. Dass Naturschutz und Biomassenutzung sich nicht ausschließen, belegt das EU-Projekt „BioEUparks“, im Zuge dessen in fünf europäischen Natur- und Nationalparks Biomasse über kurze Versorgungsketten mobilisiert wurde. Das Zusammenspiel von naturnaher Waldbewirtschaftung, Biodiversität und Energieholznutzung beschreibt der Beitrag der steirischen Waldwirtschaftsgemeinschaft Almenland, die mit dem Staatspreis für vorbildliche Waldwirtschaft ausgezeichnet wurde. Mit dem künftigen Anfall von minderwertigen, für die energetische Verwertung geeigneten Sortimenten in den österreichischen Wäldern als Folge des Klimawandels setzt sich das Bundesforschungszentrum für Wald auseinander. Die Broschüre im Format DIN A5 umfasst 76 Seiten und enthält zahlreiche farbige Fotos und Schaubilder. Bestellen können Sie das Druckwerk in unserem Online-Shop unter http://www.biomasseverband.at  


Links

Autor: Maierhofer
20.12.2016, 15:44 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen