www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

OFR Dipl. Ing. Otto Arzberger - 80 Jahre

Geboren wurde Otto Arzberger vor 80 Jahren am 11. Februar. Nach der Volksschule in Fischbach und der Mittelschule im bischöflichen Knabenseminar in Graz, studierte er vorerst 6 Semester Theologie, wechselte dann auf die BOKU und schloss 1969 das Studium der Forstwirtschaft ab. Nach Tätigkeiten als Forstassistent bei den Forstbetrieben Mayr-Melnhof in Frohnleiten und VOEST Alpine in Leoben, kam er 1975 in den Steir. Landesforstdienst und übernahm 1976 die Leitung der Landesforstgärten. Damals sorgten nicht nur große, private Forstgärten, sondern auch zunehmend bäuerliche Forstpflanzenzüchter für eine hohe Forstpflanzen-Produktion. Durch den abnehmenden Pflanzenbedarf ergab sich eine starke Konkurrenz. OFR Otto Arzberger legte großen Wert auf die Qualität der Forstpflanzen, sowie die Anzucht der Mischbaumarten und errichtete in den größeren Forstgärten Kühlhäuser, um auch nach schneereichen Winter für spätere Aufforstungen geeignete Pflanzen frisch liefern zu können. Er legte auch großen Wert, dass die Abnehmer von ihm und seinen Forstgartenförstern sehr gut beraten wurden. Otto Arzberger konnte mit den Waldbesitzern und dem Personal sehr gut umgehen und sich verständigen. In seiner Region um Fischbach ist er nach wie vor für viele ein hilfsbereiter Ansprechpartner und bei den Vereinen mit großem Eifer tätig. Wir gratulieren OFR Dipl. Ing. Otto Arzberger sehr herzlich zum runden Geburtstag und wünschen ihm noch viele schöne, gesunde Jahr im Kreise seiner Familie, seiner Freunde und Bekannten.


Autor: Josef Kalhs
27.03.2018, 10:01 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen