www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

Fvw. Ing. Johann Kranner – 80 Jahre

Forstverwalter  Ing. Johann Kranner vollendete am 8. Februar sein 80. Lebensjahr. Der Jubilar stammt aus Pöls im ehemaligen Bezirk Judenburg und trat bereits mit 16 Jahren als Forstlehrling in Schwarzenberg´sche Dienste. Nach der Försterschule in Bruck/Mur arbeitete er als Forstadjunkt in der Forsteinrichtungsabteilung. Ab 1961 war Ing. Kranner über 12 Jahre lang als  Förster in der Schwarzenberg´schen Forstverwaltung Turrach tätig, wo es 1964 galt, die große Schneedruckkatastrophe zu bewältigen. 1973 übernahm er die Leitung der Forstverwaltung Murau und des betriebseigenen Fuhrparks. Neben der Organisation des damals umfangreichen Fuhrparks war Ing. Kranner die Erziehung gepflegter Waldbestände ein besonderes Anliegen. Vielerorts sehenswerte Waldbilder zeugen vom Gelingen dieser langjährigen Bemühungen um die Sicherung und Begründung standortsgerechter Mischwälder. Neben seiner forstlichen Tätigkeit engagierte sich Ing. Kranner bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1999 auch als passionierter Jäger. Außerhalb des Schwarzenberg´schen  Forstbetriebes übernahm Ing. Johann Kranner auch zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten. So war er 15 Jahre lang Vizebürgermeister der Gemeinde  Ranten und über viele Jahre auch Obmann von örtlichen Vereinen. Der Steiermärkische Forstverein wünscht Fvw Ing. Kranner zum Geburtstag nachträglich alles Gute und beste Gesundheit für viele weitere Lebensjahre.


Autor: Red.
27.03.2018, 10:02 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen