www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

Schadholzlagerung wird erleichtert

Maßnahmenpaket erlaubt Manipulation und Lagerung auf beihilfefähigen Flächen

Liebherr Bagger-oben © Liebherrgrößer Der Ministerrat für die Land- und Forstwirtschaft hat heute ein umfangreiches Maßnahmenpaket für die heimische Land- und Forstwirtschaft beschlossen. Um die Schadholzsituation in den Griff zu bekommen, beschloss das zuständige Ministerium eine kurzfristige und zeitlich beschränkte Erlaubnis der Manipulation und Lagerung auf beihilfefähigen Flächen zu erlauben.

Neben fünf Maßnahmen für die Landwirtschaft einigte sich der Ministerrat darauf, zwei Maßnahmen für die Forstwirtschaft umzusetzen. Hierbei handelt es sich um kurzfristige Maßnahmen, um die aktuell auftretenden Waldschäden abzufedern. Mit ihnen wird ermöglicht, Schadholz, welches nach Yves oder solches welches im laufendem Jahr durch Borkenkäferbefall auftritt, besser zu manipulieren und zu lagern. Dabei werden beihilfefähige Flächen für die Manipulation und Lagerung kurzfristig und zeitlich begrenzt freigegeben. Alle Maßnahmen sind bereits in Kraft.


Autor: Fabian Pöschel
29.05.2018, 09:25 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen