www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

OFM Dipl.-Ing. Hubert Sedlaczek 85 Jahre

Oberforstmeister Dipl.-Ing. Hubert Sedlaczek feierte am 11. August seinen 85. Geburtstag. Der gebürtige Mariazeller studierte an der Universität für Bodenkultur in Wien Forstwirtschaft. Nach mehreren Auslandspraktika in Schweden und Finnland erwarb er sein Diplom im Jahre 1957. Er begann am 1. Mai 1957 im Wegbaureferat der Landeskammer Steiermark und wurde bereits 1959 zum Referenten für die Bringungsaußenstelle Oberes Murtal berufen. Straßen zu planen und den Bau zu leiten war nicht nur sein Beruf, sondern seine Leidenschaft. Er trassierte mehr als 2000 Kilometer Forststraßen und Hofwege (eine Strecke von Graz nach St. Petersburg) besonders schwierige, übrigens im Vorjahr und heuer. Von 1981 bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1997 leitete er die Forstreferate bei den Bezirkskammern Judenburg und Knittelfeld. In dieser Zeit sind neben Wegebau seine Erfolge mit der Gründung und der Arbeit des Rauchschadensverbandes Aichfeld Murboden besonders herauszuheben. Seine Persönlichkeit, geprägt von Freundlichkeit und Verbindlichkeit, brachte ihm Anerkennung von seinen Waldbesitzern aber auch von den Partnern in der Jägerschaft und Holzindustrie. Wir wünschen Hubert Sedlaczek viel Gesundheit und schöne Erlebnisse bei seinen Bergtouren.


Autor: Helmut Spitzer
22.11.2018, 11:39 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen