www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

Forstdirektor Dipl.-Ing. Helmut Spitzer - 75 Jahre

Am 25. Aug. 2019 feierte FD Dipl. Ing. Helmut Spitzer seinen 75. Geburtstag. Nach dem Forstwirtschafts-Studium an der BOKU trat er im Mai 1970 in den Dienst der LK Steiermark und wurde der Forsteinrichtung zugeteilt. Nach vier Jahren kam er in die Weststeiermark zur Planung und Errichtung von Forst- und Hofzufahrtsstraßen. 1981 übernahm er in der LK das Referat für Beratung u. Schätzungswesen u. 1983 zusätzlich das Referat Holzmarkt. Mit großem Eifer arbeitete Spitzer in seinem Aufgabenbereich mit Schwerpunkten gemeinsamer Holzverkauf, Holzwerbung (vielseitige Verwendung von Holz, nachwachsender, umweltschonender Energieträger, Heizanlagen für Dörfer). Die Holzwerbung wurde intensiver durch Holzwerbefond der Steirischen Forstwirtschaft (GF Spitzer, 1986) und Pro Holz Austria (1990) – „Stolz auf Holz“, „Holz ist genial“. Studienreisen nach Skandinavien ergaben auch wertvolle Anregungen. Bei der Gründung des Waldverbandes Steiermark 1990 (Obmann Herbert Pretterhofer) wirkte Spitzer sehr intensiv mit und trug für die erfolgreiche Entwicklung (flächendeckende WWG und gemeinsamer Holzverkauf) als Geschäftsführer entscheidend bei. Die Organisation wurde laufend verbessert und der Technik angepasst (EDV, Holzabmaß, Verrechnung, Vernetzung). Der Waldverband konnte u. kann bei seinen Partnern u. Abnehmern gestärkt auftreten. Helmut Spitzer hat sich stets um die Jugend bemüht und mit dem forstlichen Personal der Kammer ab 1995 jährlich Waldjugendspiele für Volksschulklassen organisiert. 1992 übernahm Dipl. Ing. Spitzer von Forstrat h.c. Dipl. Ing. Walter Purrer die Leitung der Forstabteilung und wurde zum Forstdirektor ernannt.
Im Laufe seiner Tätigkeiten wirkte er als Vertreter der LK in zahlreichen Organisationen, Vereinen, Institutionen wie Pro Holz, Arbeitsgruppe FPP, Steirische Landesjägerschaft, diversen Beiräten mit und war auch gerichtlich beeideter Sachverständiger. Helmut Spitzer hat ab 1994 (von 2007 – 2019 als Lehrbeauftragter) am Institut für Holzbau u. Holztechnik der TU Graz (Univ. Prof. Dipl. Ing. Dr. Pischl - vom Steiermärkischen Forstverein mit dem „Grünen Zweig“ ausgezeichnet) Vorlesungen und Lehrfahrten zu Betrieben der Holzindustrie und Forstbetrieben durchgeführt.

Helmut Spitzer ist als Forstdirektor der LK Steiermark am 1. 9. 2004 in Pension gegangen.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute für die Zukunft.  


Autor: Dr. Sepp Kalhs
02.10.2019, 09:43 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen