www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

Schnittholzpreis-Index hat etwas angezogen

Während der Rundholzpreis-Index im August erneut nachgegeben hat, ging jener von Schnittholz laut den vom Fachverband der Holzindustrie erhobenen Zahlen leicht nach oben.

Rundholzplatz © Birgit Steiningergrößer Für August erhob der Fachverband einen Rundholzpreis-Index von 95,7%. Im Vergleich zum Vormonat (Juli: 99,4 %) gab dieser damit um 4,1 Prozentpunkte nach. Gegenüber dem Vorjahresmonat ergibt sich ein Minus von 15,9 Prozentpunkten. Der niedrigste Rundholzpreis-Index seit Aufzeichnungsbeginn im Januar 2001 wurde vom Fachverband im September 2003 ermittelt: 88,6 %.

Der Schnittholzpreis-Index lag im August auf einem Wert von 123,2 %. Im Vergleich zum Vormonat stieg er um 2,8 Prozentpunkte. Gegenüber August 2018 (134,3%) ergibt sich aber ein Minus von 11,1 Prozentpunkten.


Autor: Martina Nöstler
12.10.2019, 13:01 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen