www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

Im Jahresabstand ähnliche Entwicklung

Der österreichische Rundholzpreis-Index legte im September im Vergleich zum Vormonat minimal zu. Der Schnittholzpreis-Index fiel im Monatsabstand deutlich.

ADA_RH_Platz © Birgit Steiningergrößer Der Fachverband der Holzindustrie Österreich meldet für September einen Rundholzpreis-Index von 95,6 %. Im Vergleich zu August stieg dieser damit leicht um 0,3 Prozentpunkte. Im Jahresabstand zeigt sich allerdings ein Minus 14,2 Punkten: Im September 2018 lag der Wert bei 109,9 %. Der Schnittholzpreis-Index lag im September bei 117,3 %. Gegenüber August gab der Zeigerwert um 5,9 Punkte nach. Im Vergleich zu September 2018 ergibt sich beim Schnittholzpreis-Index ein ähnlicher Verlauf wie beim Rundholzpreis-Index: –14,9 Prozentpunkte. Der Fachverband meldete im September 2018 einen Wert von 132,2 %.

Details zu der Entwicklung der Preisindizes von Rund- und Schnittholz seit 2001 finden Sie in unserem Datacube in der Rubrik Zeitreihen.


Autor: Martina Nöstler
15.11.2019, 08:30 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen