www.timber-online.net

Meldungen // Persönliches

Ofö. Ing. Michael Kern – 50 Jahre

Ein langjähriger und wichtiger „Mitarbeiter“ des Steiermärkischen Forstvereins, ohne dessen Mitwirkung Sie viele Grüne Spiegel nicht lesen würden können - er bereitet die Texte für das Layout auf - feierte am 6. Oktober einen runden Geburtstag.
Geboren 1969 in Graz, aufgewachsen und zur Schule gegangen in Deutschlandsberg und in der Forstschule Bruck, maturierte Michael Kern 1990. Weitere Stationen seines Lebens waren als Adjunkt der Forstdienst in Graz und Radkersburg, freiberuflicher Grafiker, wissenschaftlicher Zeichner und ehrenamtlicher Mitarbeiter im Burgmuseum Deutschlandsberg, 1997 die erfolgreiche Ablegung der Staatsprüfung zum Försterdienst und die Ausbildung zum Umwelttechniker an der Montanuniversität Leoben. Von 1999 bis 2006 war der Jubilar Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer Steiermark, wo er für die Forstliche Öffentlichkeitsarbeit zuständig war und neben einer Menge grafischer Gestaltungen von Artikeln, Broschüren und Vorträgen eine Vielzahl von Waldbauerntagen organisiert hat. Ein besonderes Anliegen ist ihm seit dieser Zeit auch die Waldpädagogik. Seit 2009 stellt er seine Fähigkeiten im Waldverband Steiermark zur Verfügung.
Michael Kern – ein Multitalent, ein Mann mit vielen künstlerischen Begabungen: Er versucht sie in seinen beruflichen Alltag einzubauen. Dabei ist er als Komponist, Musiker, Grafiker, Zeichner und Filmemacher schwer aktiv.
Für sein Engagement bedankt sich der Forstverein sehr herzlich und wünscht Michael Kern weiterhin viel Schaffenskraft und alles Gute.  


Autor: Gerhard Pelzmann
12.12.2019, 15:08 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen