www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

55% der Rundholzimporte kamen aus Tschechien

In den ersten zehn Monaten 2019 importierte Österreich 6,1 Mio. fm (+2%) Nadelrundholz. Mehr als die Hälfte kam aus den Schadholzgebieten in Tschechien.

3,3 Mio. fm importierte Österreich von Januar bis Oktober 2019 aus der Tschechischen Republik. Das waren 14% mehr als im Vergleichszeitraum 2018.

Die Importe aus Deutschland sind mit 1,2 Mio. fm (–18%) weiterhin rückläufig. Auch die Einfuhren aus der Schweiz sind mit 86.000 fm (–41%) deutlich weniger als im Vorjahr.

Die Liefermengen aus den Vaia-Sturmgebieten in Italien waren mit 569.000 fm (+298%) um 426.000 mehr als 2018. Fast verdreifacht haben sich auch die Lieferungen aus Polen. Laut Statistik Austria hat Österreich in den ersten zehn Monaten 2019 14.255 fm (+174%) Nadelrundholz importiert.


Autor: Philipp Matzku
13.01.2020, 07:39 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen