www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

Fichtenrundholzpreise sinken weiter

Der Preisrückgang für Fichtenrundholz setzte sich im Mai in Kärnten auf bis zu 2 €/fm weiter fort. Faserholz gab im unteren Preissegment leicht nach. Alle anderen Bloch-, Industrie- und Energieholzpreise blieben stabil.

Für Fi-Blochholz, AB, 2a+, sowie Fichtenkleinbloche, AB, sanken die Preise im Mai gegenüber April um jeweils 2 €/fm auf 67,3 bis 75,5 €/fm beziehungsweise 51 bis 58 €/fm. Fichtenbraunbloche kosteten im Mai zwischen 38 und 46 €/fm. Im April lag dieses Sortiment zwischen 40 und 47 €/fm.

Bei Kiefern-, Lärchen- und Buchenbloch- sowie Industrie- und Energieholz gab es laut der Landwirtschaftskammer Kärnten im Mai keine Veränderungen gegenüber dem Vormonat. Einzig Fi/Ta- Faserholz sank im unteren Preissegment um 1 €/fm auf 22 bis 29 €/fm.


Autor: Philipp Matzku
10.06.2020, 13:08 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen