www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

Nadelrundholz-Importe deutlich gestiegen

In den ersten vier Monaten importierte Österreich um 15% mehr Nadelsägerundholz als im Vorjahreszeitraum.

Von Januar bis April importierte Österreich 2,61 Mio. fm Nadelsägerundholz. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet dies ein Plus von 15 %, geht aus den vorläufigen Zahlen von Statistik Austria hervor. Dieser Zuwachs ist vor allem auf die Steigerungen in den ersten drei Monaten zurückzuführen (+23 % gegenüber dem 1. Quartal 2019). Allein im April betrugen die Einfuhren 520.000 fm. Das sind 18 % oder 115.000 fm weniger als im April 2019.

In den ersten vier Monaten stiegen die Einfuhren aus Tschechien um 20 % auf 1,43 Mio. fm. Aus Deutschland importierte Österreich mit 660.000 fm um 26 % mehr Nadelsägerundholz. Die Lieferungen aus Slowenien gingen indes um 22 % auf 215.000 fm zurück. Die Einfuhren aus Italien erhöhten sich um 4 % auf 188.000 fm.


Autor: Martina Nöstler
12.07.2020, 09:44 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen