www.timber-online.net

Meldungen // Timber Online
 // Rundholz/Wald

Kärnten: Fichtenrundholz-Preis erneut ­gesunken

Der Preis für Fichtenrundholz sank im Juni in Kärnten leicht. Die Preise für Fichtenkleinbloche gingen ebenfalls zurück. Faserholz blieb stabil.

Der Preis für Fi-Blochholz, AB, 2a+, sank um 1 €/fm im Juni im Vergleich zum Mai auf 67,3 bis 74,5 €/fm. Fichtenkleinbloche kosteten zwischen 50 und 56 €/fm. Für Fichtenbraunbloche musste man im Juni zwischen 37 und 44 €/fm bezahlen.

Die Preise in den Sortimente Kiefern-, Lärchen- und Buchenbloch- sowie Indus­trie- und Energieholz waren im Juni stabil. Nur Fichtenschleifholz sank von Mai auf Juni um 1 €/fm auf 39 bis 44 €/fm. Die Zahlen erhob die Landwirtschaftskammer Kärnten.


Autor: Stefanie Hilberer
21.07.2020, 10:13 MEZ

Artikel druckenArtikel mailen