www.timber-online.net

Dir. DI Anton Aldrian © red.

Obmann

Dir. Dipl.Ing. Anton Aldrian[weiter ...]

lick.jpg © red.

Obmann-Stv.

Fm. Dipl.Ing. Dr. Erwin LICK[weiter ...]

WeberNorbert_IMG_8029.JPG © red.

Ofö. Ing. Norbert WEBER[weiter ...]

Gerhard Pelzmann 11.jpg © Maierhofer

Geschäftsführer

Dipl.Ing. Dr. Gerhard PELZMANN[weiter ...]

Blin.jpg © red.

weiteres Vorstands-
mitglied

FR h.c. FD Dipl.Ing. Bertram BLIN[weiter ...]

Veronika Maierhofer © Maierhofer

Kontaktieren Sie uns!

Steiermärkischer Forstverein
Herrengasse 13
8010 Graz
 
Sekretariat:
Veronika Maierhofer
 
Tel.u.Fax: 0316 825 325
 
E-Mail:
Forstverein Steiermark
 
[weiter ...]

Forstverein

20.12.2016
16:13 MEZ
Wirtschaftliches Handeln ist Basis der Waldleistungen Rede von Dipl.-Ing. Richard Stralz bei der Jahrestagung des Steirischen Forstvereins am 9. September 2016
20.12.2016
16:01 MEZ
Perspektiven der Waldwirtschaft in Afrika, Asien und Lateinamerika Von Univ. Doz. Dr Michael Kleine (International Union of Forest Research Organizations (IUFRO)), Wien
20.12.2016
15:56 MEZ
Milben - Über ihre Strategien im Zeitalter des Anthropozäns Milben stellen die artenreichste Gruppe der Spinnentiere (Arachnida) dar. Als bekannteste Vertreter dieser Gruppe kann man die Hausstaubmilbe und die Zecken nennen, obwohl sie zusammengerechnet nicht einmal zwei Prozent der bisher bekannten Milbenarten repräsentieren.
20.12.2016
15:49 MEZ
Heizen mit Holz am günstigsten Von Dr. Christian Metschina; LK Steiermark, Graz
20.12.2016
15:47 MEZ

Timber Online

15.02.2017
08:30 MEZ
Gefestigte Sägerundholzpreise Holzmarktbericht der Landwirtschaftskammer Österreich
15.02.2017
08:18 MEZ
Steirische Rundholzpreise ziehen an Lärchenpreis steigt im Schnitt um 4 €/fm
07.02.2017
11:09 MEZ
Österreichs Nadelrundholz-Importe stiegen weiter Fast die Hälfte kommt aus Tschechien
06.02.2017
17:13 MEZ
Rege Nachfrage bei Oberland Wertholzsubmission Riegelahorn erzielt Höchstpreis
03.02.2017
08:12 MEZ
2345 fm in Ober- und Niederösterreich versteigert Eiche mengenmäßig beliebteste Holzart, die teuersten Holzarten waren Bergahorn und Schwarznuss